Website-Box CMS Login
Notfallsnummer-oben
SNC00106SNC00106

Staffelführerin

IMG_8996

Staffelführerin

 

Haller Elfriede

 

 

Gruppenkommandant,

ÖKV-ÖRHB-Trainer,

Einsatzleitergehilfe

 

8793 Trofaiach

Telefon/Fax: 0 38 47/68 85

Handy: 0664/19 67 233

elfriede.haller@aon.at

oerhb-leoben@aon.at

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage

 

Als Führerin der Staffel Leoben der Österreichischen Rettungshundebrigade begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Homepage.

 

Die Aufgabe der Rettungshundebrigade (ÖRHB) ist in Zusammenarbeit mit den anderen Einsatzorganisationen, wie Bergrettung, Rotes Kreuz, Feuerwehr, Menschen zu helfen, die in Not geraten sind und unserer Hilfe bedürfen .

 

Voraussetzung zur Erreichung dieses Zieles ist, dass Personen bereit sind, unentgeltlich ihre Freizeit in diese humane Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Dazu ist Kollegialität, Toleranz, Teamfähigkeit und, wie in unserem Falle, auch die ganz große Liebe zu unseren Vierbeinern gefragt.

 

Die Arbeit mit unseren Hunden macht ganz große Freude. Wenn einmal nach vielen Trainingsstunden der Ernstfall eintritt, kann uns unser vierbeiniger Begleiter mit seinem Erlernten und mit seiner Spürnase eine ganz große Hilfe sein. Und wenn, wie es in meiner nun schon 20-jährigen Zugehörigkeit zum ÖRHB passiert ist, dass ganz allein meine Wendy den Gesuchten findet und rettet, dann ist das Glücksgefühl wohl unbeschreiblich – und alle mühevollen Übungsstunden sind vergessen.

 

Ich habe diese letzten 20 Jahre nie bereut und sie haben mir immer große Freude bereitet. Ähnliches höre ich von meinen fleißigen Kolleginnen und Kollegen. Wahrscheinlich spielt auch das oft so viel geschmähte Helferleinsyndrom, das in uns Freiwilligen schlummert, eine bedeutende und entscheidende Rolle. Gerade in einer an sich so materiellen Zeit, in der allerdings die öffentlichen finanziellen Mittel immer spärlicher und geringer werden, eine überaus positive und sehr erfreuliche Entwicklung.

 

Ich möchte nicht verabsäumen, mich bei meinen überaus fleißigen Mitarbeitern und Helfern für ihre unermüdliche Hilfsbereitschaft und für ihr soziales Engagement herzlich bedanken. Ein großer Dank auch der Stadtgemeinde Leoben und den Sponsoren, die den Aufbau unserer neuen Ausbildungsplatzes in so großartiger Form ermöglichten.

 

Abschließend lade ich Sie gerne zu unserem Ausbildungsplatz während unserer Trainingsstunden ein. Überzeugen Sie sich an Ort und Stelle von unserer, und das sage ich mit großem Stolz,  Arbeit im Dienste unserer Mitbürger.


Ein herzliches Glück auf


Elfi Haller

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang